SV Hundsangen e.V. 1926

07.11.2016, 08:44, Alter: 1 Jahre
Kategorie: Fussball

2. Mannschaft 4:0 Sieg gegen Rengsdorf II

SG Hundsangen/Obererbach II – SG Rengsdorf II 4: 0 (2:0)


Nach einer zuletzt schlechten Leistung gegen die SG Ahrbach II musste eine Leistungssteigerung im Heimspiel gegen die SG Rengsdorf II her. Das Spiel startete pünktlich bei winterlichen Temperaturen auf dem Hartplatz in Obererbach. In der Anfangsphase konnte kein Team sich Nennenswerte Chancen erspielen. Gegen Mitte von Hälfte eins war es dann Manuel Lütgenau der die SG Hundsangen/Obererbach II mit einem Heber über den Torwart mit 1:0 in Führung brachte. Von dem Treffer angetrieben war es dann Philip Kraft der wenige Minuten später die Führung auf 2:0 ausbaute.Mit dieser Führung im Rücken ging es in die Halbzeitpause.

 

Nach der Halbzeit dominierte die Reserve aus Hundsangen weiter das Spiel. Der eingewechselte Löw  hatte mehrere gute Möglichkeiten die Führung nach der Halbzeit auszubauen. In der  63. Minute war es dann Dominik Pistor der den längst überfälligen 3:0 Treffer erzielte. Die Heimelf blieb weiter am Drücker und lies dem Gegner kaum Luft noch eigene Angriffe zu starten. In Minute 77. erzielte dann Sascha Zucker nach einer Ecke den 4:0 Endstand.

 

Die Mannschaft zeigte die richtige Reaktion auf das schlechte Spiel gegen Ahrbach und dominierte das Spiel. Im nächsten Spiel geht es gegen die Reserve der Spvgg. Horbach, dort will man einen guten Start in die Rückrunde erwischen und an die gezeigte Leistung anknüpfen.

 

SG Hundsangen/Obererbach II
Guzy, - M. Kaiser, Metternich, Eichmann - Seifert, Steinebach(65. Höhn), Hannappel(46. Löw), Lütgenau, Zucker, -Pistor, Kraft(Y. Bäcker)

 

Tore:
1 : 0 Lütgenau
2 : 0 Kraft
3 : 0 Pistor
4 : 0 Zucker

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 18. Januar 2018 ]