SV Hundsangen e.V. 1926

13.08.2017, 20:27, Alter: 310 Tage
Kategorie: Fussball

3 : 2 Niederlage gegen Bad Ems

Von: Frank Höhn

VfL Bad Ems  -  SG Hundsangen/Obererbach  3  :  2   (  3  :  2  )
 
 
Mit einem ersten gehörigen Dämpfer startete die neuformierte SG Hundsangen in die neue Bezirksliga-Saison. Dabei legten die Kombinierten beim Gastspiel an der Lahn einen flotten Start hin, als Neuzugang Lukas Tuchscherer in der 3.Minute nach einem Solo über den halben Platz aus 20 Metern nur die Latte traf und Faulhaber nur kurz darauf aus kurzer Entfernung einen Abpraller nicht über die Linie bugsieren konnte. Auf der Gegenseite offenbarte die Gästeabwehr um Spielertrainer Scherer allerdings grobe Abstimmungsschwächen und lud die Hausherren förmlich zu den ersten Treffern ein. Nach der Doppelführung durch Ludwig und Kecskemeti (8., 15.) gelang der SG aber der schnelle Anschlusstreffer durch Tuchscherer, der einen präzisen Pass von Steinebach zum 2:1 verwertete (23.). Das Aufbäumen war leider nur von kurzer Dauer, denn wiederum bestrafte Bad Ems durch Stoffels eine wenig konsequente Abwehraktion der Kombinierten mit dem 3:1. Kurz vor dem Seitenwechsel keimte dann im doppelten Sinn wieder Hoffnung auf. Zunächst erzielte Daniel Hannappel mit einem direkten Freistoß in den linken Winkel den erneuten Anschlusstreffer zum 3:2, ehe der Emser Spielertrainer Ludwig mit einer Gelb-Roten Karte vom Platz verwiesen wurde (45.).

 

Leider gelang es den Gästen in der zweiten Hälfte zu keiner Zeit, die numerische Überlegenheit auszuspielen. Das Tempo war völlig aus dem Spiel und der Ball lief nicht mehr in den Gästereihen. Trotz einiger Auswechslungen gab es kaum gefährliche Aktionen vor dem Tor der Einheimischen, die es geschickt verstanden, das Spiel zu verzögern. So blieb es am Ende bei der enttäuschenden Auftaktniederlage, die beim bevorstehenden Kirmesheimspiel schnell ausgebügelt werden sollte.            
      
SG Hundsangen/Obererbach:
Litzinger – Noll (ab 75. Heinz), Kegel, Scherer (ab 64. N. Steinebach), Schmidt, D. Hannappel, F. Steinebach, Tuchscherer, Höhn, Faulhaber (ab 46. Hürter), Schneider
 
Schiedsrichter:      Henning Reif           (St. Sebastian)
 
Tore:
1 : 0    Ludwig                      (08.)                           2 : 0    Kecskemeti              (15.)
2 : 1    Tuchscherer             (23.)                           3 : 1    Stoffels                      (31.)
3 : 2    D. Hannappel          (43.)              
 
Zuschauer:  120
 
Gelb-Rote Karte:  Ludwig  (VfL Bad Ems, 45.)
 
Vorschau:
Am kommenden Wochenende bestreitet die erste Mannschaft der SG Hundsangen folgendes Punktspiel:
Freitag, 18.08.2017           SG Hundsangen – TuS Burgschwalbach      18.45 Uhr

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 19. Juni 2018 ]