SV Hundsangen e.V. 1926

01.04.2012, 20:43, Alter: 6 Jahre
Kategorie: Allgemein, Fussball

4 : 0 Sieg gegen Nievern

Von: Frank Höhn

SG Hundsangen/Obererbach   -   SG Nievern/Fachbach  4  :  0    ( 1  :  0 )

 

Mit einem klaren 4:0-Erfolg über die SG Nievern baute die SG Hundsangen die Tabellenführung in der Bezirksliga weiter aus. Wegen vielen teilweise längerfristigen Verletzungen und Spielsperren bot SG-Trainer Ralf Hannappel nur eine Rumpfelf auf und nahm selbst als Einwechselspieler auf der Ersatzbank der Hausherren Platz.

 

So dauerte es auch einige Minuten, ehe der Spitzenreiter ins Spiel fand. Geweckt durch die erste Gästechance durch Waldorf (17.) ging Hundsangen mit der ersten Chance in Führung, als Simon Werner ein Zuspiel von Jannik Hannappel in der 23.Minute nur noch über die Linie drücken musste. Nievern hatte im Gegenzug die große Ausgleichschance, als ein Hoffmeyer-Freistoß von der linken Seite nur an den rechten Pfosten prallte. Erst nach der Pause sorgte ein Doppelschlag für die Ent-scheidung in dieser Partie. Zunächst sorgte Benjamin Lüpke in der 50.Minute mit einem Foulelfmeter für das 2:0, nachdem Steinebach von Gästetorwart Preuschoff im Strafraum unfair gebremst wurde. Nur wenige Sekunden später bediente Fabian Steinebach von der rechten Seite den eingewechselten Melbaum, der mühelos zum 3:0 für den Tabellenführer vollendete.

 

Insgesamt täuschte dieses klare Ergebnis ein wenig über den wahren Spielverlauf hinweg, da auch Nievern einige gute Torchancen besaß, im Abschluss aber oft nicht konsequent genug agierte. Effektiver waren an diesem Nachmittag einfach die Hausherren, die wiederum durch Lüpke neun Minuten vor Spielende gar auf 4:0 erhöhen konnten. Mit einem kleinen Punktevorsprung biegt die SG nun auf die Bezirksliga-Zielgerade ein und hofft, dass der ein oder andere Leistungsträger in den verbleibenden Spielen wieder eingreifen kann, damit der Aufstiegstraum am Ende wahr werden kann.

 

Tore:

1 : 0    Werner          (23.)               2 : 0    Lüpke                        (50., FE)

3 : 0    Melbaum      (52.)               4 : 0    Lüpke                        (81.)

 

SG Hundsangen/Obererbach:

Künzler – Sprenger, Reiner, Loch, Husaj, F. Steinebach, Krämer, Bartsch (ab 60. Kraft), Werner (ab 46. Melbaum), Lüpke, J. Hannappel

 

Schiedsrichter: Alexander Mürtz       (Plaidt)

 

Zuschauer: 110

 

Vorschau:

Samstag, 07.04.2012       SG Bruchertseifen  -  SG Hundsangen/O.       17.00 Uhr

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 21. Juli 2018 ]