SV Hundsangen e.V. 1926

06.05.2012, 18:49, Alter: 6 Jahre
Kategorie: Fussball

5 : 1 Niederlage in Guckheim

Von: Frank Höhn

SG Guckheim  -  SG Hundsangen/Obererbach   5  :  1    ( 1  :  1 )

 

Nach der dritten Niederlage in Folge hat sich die SG Hundsangen aus dem Titel-kampf verabschiedet. Dabei starteten die Gäste durchaus erfolgversprechend ins Derby, als Leutrim Husaj bereits nach 7 Minuten mit einem Schuss ins rechte Eck die frühe Führung erzielte. Beinahe im Gegenzug bestrafte der ehemalige Hundsänger Mario Wasna erstmals die an diesem Nachmittag löchrige SG-Abwehr und köpfte eine Flanke ungehindert zum 1:1 ein.

 

 

In einem intensiv geführten schnellen Lokalduell kamen beide Teams kurz vor der Pause zu weiteren guten Chancen, als Fröhlich und Tim Steinebach jeweils knapp das Tor verfehlten. Zu Beginn der zweiten Hälfte hatte Hundsangen wieder die erste klare Führungschance – Daniel Fonzo brachte den Ball aber völlig freistehend nicht über die Linie (48.). Was danach folgte, konnte man aus Gästesicht nur mit dem Begriff desolat beschreiben. Innerhalb von knapp zehn Minuten kassierte Hundsangen drei Gegentore und schenkte den Hausherren mit krassen Abwehrfehlern die entscheidende 4:1-Führung.

 

Vor allem nach Standardsituationen wirkte Hundsangen dabei völlig orientierungslos. Hinzu kam, dass eigene nennenswerte Torchancen durch Daniel Fonzo, Tim und Fabian Steinebach fahrlässig vergeben wurden und somit keine Wende mehr im Spiel eintrat. Nach einem weiteren Abwehr-Stellungsfehler vollendete Lenzen einen Eckball neun Minuten vor Spielende zum 5:1-Endstand, den sich die Hausherren mehr als redlich verdienten.

 

Tore:

0 : 1    Husaj             (07.)               1 : 1    Wasna                      (09.)

2 : 1    Lenzen          (49.)               3 : 1    Schäfer                     (53.)

4 : 1    Wasna          (58.)               5 : 1    Lenzen                      (81.)

 

SG Hundsangen/Obererbach:

Gerharz – Sprenger, Leonardi, Loch, Husaj, F. Steinebach, Krämer, T. Steinebach (ab 55. Benten), Fonzo, Lüpke, J. Hannappel

 

Schiedsrichter: Matthias Vogel        ( Malberg )

 

Zuschauer: 140

 

Vorschau:

Sonntag, 13.05.2012         SG Hundsangen/O. – DJK Neustadt/F.                        14.30 Uhr

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 21. Januar 2018 ]