SV Hundsangen e.V. 1926

10.08.2017, 21:03, Alter: 74 Tage
Kategorie: Fussball

Auswärtsspiel gegen Bad Ems

Von: rhein zeitung

                           

 

                    VfL Bad Ems – SG Hundsangen/ Obererbach (So., 14.30 Uhr)


 
„Wir arbeiten sehr gut“, sagt der Bad Emser Trainer Kay Ludwig über die jüngsten Trainingseindrücke. Doch ein Dilemma aus der Vorsaison bleibt den Kurstädtern anscheinend zumindest vorläufig treu: Es gibt Verletzungssorgen. Betroffen sind die Neuzugänge Marco Lorch und Micha Krohmann sowie Stammspieler Julian Bär. „Das sind drei Säulen, die uns fehlen“, bedauert Ludwig. Zudem ist Christian Richter nach einem Bänderriss noch nicht einsatzfähig. Trotzdem hält der Trainer die SG Hundsangen für schlagbar, „es kommt auf die Tagesform an“, sagt er voraus. „Wir wollen definitiv drei Punkte und werfen alles in die Waagschale“, verspricht er. So soll ein guter Start eine bessere Saison einleiten als die vorangegangene.



Mit dem Begriff „gemischte Gefühle“ beschreibt Hundsangens Spielertrainer Martin Scherer sein Fazit zur Vorbereitungszeit, die nicht sehr erkenntnisreich gewesen sei. Die Mannschaft habe es nicht geschafft, zwei gute Halbzeiten hintereinander zu zeigen. „Oft haben wir erst dominiert und waren dann offen wie ein Scheunentor“, doch mit einer starken Halbzeit alleine sei kein Spiel zu gewinnen.

 

                    

                                                                 Foto: Klaus Hannappel

 

                                   rotes Trikot Sebastian Schneider SG Hundsangen / Obererbach

 

Andererseits sorgt bei der SG für Zuversicht, dass konstant 16 bis 18 Akteure die Trainingseinheiten bestritten und auch zum Start „alles an Bord“ sein dürfte. „Jeder kann spielen, alle sind fit“, fasst Scherer zusammen. Die genaue Aufstellung stehe deshalb noch nicht fest. Gewarnt ist er ein Stück weit durch die ansehnliche Rückrunde der Bad Emser: „Sie waren körperlich präsent und konterstark.“

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2017 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 24. Oktober 2017 ]