SV Hundsangen e.V. 1926

27.03.2017, 13:43, Alter: 2 Jahre
Kategorie: Mädchenfussball

B-Mädchen: Niederlage im Rheinlandpokalviertelfinale

Von: Volker Ott

B7-Rheinlandpokal Viertelfinale

22.03.2017 SG Hundsangen/Obererbach - MSG Spessart  1:5 (0:1)

 

Endlich konnte das zweimal verschobene Spiel bei wunderschönen Frühlingswetter auf dem guten Dreikirchener Hartplatz stattfinden. Dank an dieser Stelle an den SC Dreikirchen, der uns den Platz während der Winterzeit des öfteren zur Verfügung gestellt hat !

 

Der Gast begann furios und zeigte insbesondere seine athletischen und spielerischen Fähigkeiten. Mehrfach in der ersten Halbzeit war die Hundsänger Abwehr inklusive einer gut aufgelegten Helena im Tor gefragt. Einmal waren die Einheimischen aber etwas unsortiert, was die schnelle Gästestürmerin eiskalt zur Führung ausnutzte.

 

Nach der Pause steigerten sich die Hundsänger Mädchen deutlich und so fiel auch der Ausgleich durch Emilia. Aber durch einen Doppelschlag brachten die Gäste kurz darauf die Entscheidung herbei. Die Gastgeberinnen konnten nicht mehr zulegen und ließen die Köpfe etwas hängen, was sich dann auch entsprechend im Ergebnis widerspiegelt.

 

An diesem Abend waren die Gäste aus der Eifel, die der Titelverteidiger in diesem Wettbewerb sind, nicht zu bezwingen !

 

Es spielten: Helena Stein, Denise Ganser, Theresa Nink, Madeleine Thörner, Marie Etz, Tabea Göbel, Johanna Kissel, Pauline Ott, Annika Gaida, Emilia Krause (1), Hannah Kutscheid

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 12. Dezember 2018 ]