SV Hundsangen e.V. 1926

10.09.2018, 06:31, Alter: 69 Tage
Kategorie: Fussball

Bezirksliga 5.Spieltag

Von: svh

SG Hundsangen/Obererbach - SG Niederroßbach 0:0

 

Optisch überlegen war Emmerichenhain bei ihrem Gastspiel in Hundsangen aber vor dem Tor vom sicher spielenden Torwart Phillip Kraft zu harmlos. Kurz vor Spielende hatte Lukas Tuchscherer sogar die Möglichkeit den Hundsänger Siegtreffer zu erzielen. Der Gastgeber war zufrieden mit der Punkteteilung gegen den Favoriten und damit bleibt man zu Hause vorerst einmal ungeschlagen

 

TuS Burgschwalbach - Spvgg Steinefrenz-Weroth 1:0 (1:0)

 

Die Zuschauer sahen ein schwaches Spiel der Burgschwalbacher Mannschaft und Steinefrenz konnte sich im Sturm nicht entscheidend durchsetzen. Zudem kassierte der Steinefrenzer Brand eine gelb rote Karte in der 60 Minute.

 

Tor: 1:0 Fuchs (24.)

 

Spvgg Lautzert-Oberdreis - TuS Montabaur 2:3 (1:1)

 

Tore: 1:0 Benthaus (13.), 1:1 Acquah (29.), 1:2 Jost (63.), 1:3 Schnabel (67.), 2:3 Keller (90.).

 

SG - SG Weitefeld-Langenbach 5:1 (1:1)

 

Tore: 1:0 Kleinhenz (9.), 1:1 Nagel (33.), 2:1 Oettgen (52.), 3:1 Herles (66.), 4:1, 5:1 S. Dykewicz (70., 73.)

 

SG Westerburg/Gemünden - SG Wallmenroth 1:1 (0:0)

 

Tore: 1:0 Buchmann (49.), 1:1 Freudenberg (66.).

 

VfL Hamm - SG Betzdorf 0:6 (0:1)

 

Tore: 0:1 Krause (27.), 0:2 Hashimi (47.), 0:3 Tamba (58.), 0:4, 0:5 beide Houta (67., 79.), 0:6 El Aissati (81.)

 

SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod - VfB Wissen 1:0 (1:0)

 

Tor: 1:0 Wörsdörfer (45.)

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 18. November 2018 ]