SV Hundsangen e.V. 1926

10.08.2018, 07:01, Alter: 74 Tage
Kategorie: Fussball

Bezirksligavorschau 1.Spieltag

Von: svh

                                           

 

 

 

SG Ahrbach – SG Hundsangen/Obererbach

 

Sonntag 15 Uhr in Girod

 

 

In Girod findet das Derby zwischen der SG Ahrbach und der SG Hundsangen zum Saisonauftakt statt. Dem Trainer der SG Ahrbach Peter Olbrich steht ein breiter Kader zur Verfügung und er ist mit den Vorbereitungspielen und der knappen Pokalniederlage gegen Eisbachtal mit seiner Mannschaft recht zufrieden. Trainer Arzbach kennt die Ahrbacher Mannschaft sehr gut und sieht das Team ganz oben in der Spitze der Bezirksliga. Seine Mannschaft hat durchwachsene Leistungen in den Vorbereitungsspielen gezeigt und war für ihn nicht so erkenntnisreich. Trotz der sehr guten Trainingsbeteiligung sieht Thomas Arzbach die Ahrbacher als Favorit im Derby doch keiner weiß genau wo er vor dem ersten Spieltag steht.

 

 

                                    

 

                                        links: Tobias Kegel ( Hundsangen )

 

 

SG Westerburg/Gemünden – SG Emmerichenhain

 

 

Beide Trainer sehen ihre Mannschaft noch nicht bei 100 Prozent und haben angeschlagene Spieler in ihrem Team. Das Spiel findet am Freitagabend in Gemünden statt.

 

 

SG Müschenbach – VfL Hamm

 

Trainer Björn Hellinghausen kann personell aus dem Vollen schöpfen und möchte einen Sieg gegen den VFL Hamm zur Hachenburger Kirmes einfahren. Trainer Trautmann vom VFL Hamm ist nicht ganz so zufrieden mit seiner Mannschaft. Insbesondere das Abwehrverhalten bereit ihm noch Sorgen. 

 

 

 

Spvgg Steinefrenz-Weroth – TuS Montabaur

 

In Steinefrenz freut man sich auf das Derby gegen Montabaur. Trainer Hehl steht sein Kader fast vollständig zur Verfügung. Montabaurs Trainer Sven Baldus erwartet kämpferische Gastgeber und warnte vor den gefährlichen Standards und muss bei der eigenen Mannschaft noch auf Stammspieler verzichten

 

 

SG Ellingen – SG Weitefeld

 

Weitefelds Trainer Jörg Mockenhaupt freut sich auf die Partie bei der SG Ellingen. Nach den guten Leistungen in den Vorbereitungsspielen und dem Pokalsieg in Nauort hofft er etwas Zählbares gegen eine starke Ellinger Mannschaft mitbringen zu können

 

SG Arzbach – SG Wallmenroth

 

 

Nievern erwartet die starke SG Wallmenroth die in der letzten Saison als Aufsteiger eine sehr starke Leistung gezeigt hat. Beide Mannschaften müssen auf Spieler verzichten die verletzt sind oder sich noch im Urlaub befinden

 

 

TuS Burgschwalbach – VfB Wissen

 

Ein weiteres Jahr darf Burgschwalbach nach der Absage der SG Elbert in der Bezirksliga spielen und muss im ersten Spiel gegen den VFB Wissen antreten. Unterschätzen sollte das Team aus Wissen den Gastgeber nicht da Burgschwalbach im Pokal gegen den VFB Linz deutlich mit 3:0 gewinnen konnte. Trainer Walter Reitz vom VFB Wissen ist mit den bisherigen gezeigten Leistungen seiner Mannschaft insbesondere in der Abwehr noch nicht zufrieden.

 

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 23. Oktober 2018 ]