SV Hundsangen e.V. 1926

27.01.2018, 10:04, Alter: 116 Tage
Kategorie: Fussball

Dempewolf wird Spielertrainer

Von: nnp

                                         

 

Florian Dempewolf ist ab Sommer Spielertrainer des TuS Waldernbach

 
 
"Für meine Familie ist es das Beste"
Anfang Dezember als Trainer des Fußball-Hessenligisten SV Rot-Weiß Hadamar zurückgetreten, hat Florian Dempewolf eine neue Aufgabe gefunden: Spielertrainer in der A-Liga.
 
 
Es mag zwar für viele überraschend klingen, es ist aber keineswegs eine Sensation: Florian Dempewolf wird im Sommer Spielertrainer des Fußball-A-Ligisten TuS Waldernbach und dort Helmut Meuer ablösen. „Für meine Familie und mich ist es das Beste“, sagt der 33-Jährige, der Anfang Dezember völlig unerwartet seinen Rücktritt als Trainer des Hessenligisten SV Rot-Weiß Hadamar bekanntgegeben und damit für mächtig Unruhe gesorgt hatte.




All diejenigen, die ihm seinerzeit Taktik unterstellt und ihn schon als Trainer irgendeines Regionalliga-Clubs gesehen hatten, werden nun enttäuscht sein. Seiner Begründung, er wolle künftig mehr Zeit für seine Familie und seine kleine Tochter haben und sich um seinen Neubau in Oberzeuzheim kümmern, hatten die Kritiker keinen Glauben geschenkt. Florian Dempewolf hat sie alle eines Besseren belehrt und steht zu seinem Wort.


Für den TuS Waldernbach ist der Mann mit den Wurzeln in Dietkirchen zweifelsfrei ein absoluter Gewinn. Immerhin hat Florian Dempewolf dem SV Rot-Weiß Hadamar mit dem Einzug ins Hessenpokal-Finale den größten Erfolg der Vereinsgeschichte beschert. In der Fürstenstadt hat er einen gedeckten Tisch hinterlassen: Das Team geht mit dem neuen Coach Torsten Kierdorf als gesicherter Tabellensiebter in die Restrunde. „Ich möchte meine große Leidenschaft nicht aufgeben, werde ab Sommer kürzertreten und wieder als Spielertrainer arbeiten“, sagt Florian Dempewolf. „Außerdem kann ich weiterhin an meiner Trainerausbildung arbeiten, um in naher Zukunft den nächsten Schritt zu wagen.“

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 23. Mai 2018 ]