SV Hundsangen e.V. 1926

23.05.2016, 07:04, Alter: 2 Jahre
Kategorie: Fussball

E Jugend gewinnt 7 : 2

Von: Martin Schönfeld

 

E Jugend

Kampf um Platz 2 - Gewonnen!


Am 21.05. empfingen wir den bisher 2ten der Rückrunde, den FV Engers, auf dem Kunstrasenplatz in Hundsangen. In einem von Anfang an anspruchsvollen Spiel, musste die Hundsänger E-Jugend ihr ganzes Können abrufen. Nicht ohne Grund stand der FV Engers auf Platz 2. Doch wir hatten unseren Gegner gut im Griff und spielten uns schon früh einige Torchancen heraus. Schon in der 4. Minute verwandelten wir dann zum 1:0. Der Gast hatte uns wenig entgegen zu setzen und so folgten in der 10. und 11. Minute die nächsten 2 Tore für uns. Doch wir ließen nicht nach und machten weiter Druck auf das gegnerische Tor. Das wurde in der 19. Minute mit dem 4:0 belohnt. Das war dann auch der Halbzeitstand. Die zweite Halbzeit sollte jetzt noch intensiver werden. Die Gäste hatten sich für Hälfte zwei eine Aufholjagd vorgenommen. Das zeigten sie bereits in der 26. Minute, als sie den Anschluss schossen. Jetzt waren wir gewarnt. Das Spiel wurde zunehmend härter und war geprägt von vielen Zweikämpfen. Schon in der 28. Minute fanden wir die passende Antwort auf das Gegentor und bauten unseren Vorsprung auf 5:1 aus. Es dauerte jedoch nur drei Minuten, da verkürzte der FV Engers auf 5:2. Das Spiel wurde jetzt zum Kampf, um nicht zu sagen zur Schlacht. Wir wollten das Spiel gewinnen aber da waren wir nicht die Einzigen. Es gab jetzt einen ständigen Schlagabtausch zwischen beiden Teams. Erst in der 44. Minute klingelte es wieder im Kasten und zwar für Mannschaft aus Hundsangen. 6:2 - jetzt war der Sieg so gut wie sicher. Wir ließen jetzt nichts mehr anbrennen. Kurz vor dem Abpfiff in der 50. Minute legten wir nochmal einen drauf und beendeten das Spiel mit 7:2. Das Ergebnis sicherte uns den 2ten Platz in der Tabelle. Zwar sind wir Punktgleich mit dem FV Engers jedoch ist unsere Tordifferenz um ein Tor besser.

Es spielten: Sammy Hirse(11., 19., 28., 50.), Sebastian Steinebach, Eduard Anselm, Milos Wenzel(10.), Elias Krämer(4.), Anton Altbrod (44.), Quentin Quirmbach, Jesaja Kaukereit, Tristan Wagner, Robin Hölzenbein, Lucas Schönfeld

 

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 22. April 2018 ]