SV Hundsangen e.V. 1926

22.05.2017, 06:50, Alter: 1 Jahre
Kategorie: Fussball

E Jugend verliert gegen Elbert

Von: Martin Schönfeld

E-Jugend verpasst vorzeitigen Staffelsieg

 

Am 20.05. war die JSG Elbert zu Gast in Hundsangen. Die Gastgeber hatten sich viel vorgenommen. Man wollte in diesem Spiel den vorzeigen Staffelsieg besiegeln. Hierfür hätten die Hundsänger das Spiel gewinnen müssen.  Doch alles kam ganz anders - auch die JSG Elbert wollte mit 3 Punkten im Gepäck nach Hause fahren. Bereits in der 1. Minute fiel der erste Tor für die Gäste. Die JSG Elbert nutzte den Überraschungsmoment aus und war von Anfang an der Partie hellwach. Die Gastgeber hingegen waren noch völlig benommen von diesem Auftakt. Das wusste Elbert für sich zu nutzen und erhöhte bereits in Minute 2 zum 0:2. Hundsangen war noch nicht im Spiel und zudem durch diesen Paukenschlag sichtlich angeschlagen.

Elbert konnte machen was sie wollten, sie waren gedanklich immer einen Schritt voraus und Hundsangen konnte nur zuschauen wie in der 5. Minute das 0:3 fiel. Es lief einfach garnichts rund, alles was man sich vorgenommen hatte, wurde über den Haufen geworfen. In Minute 15. gab es dann noch einen Freistoß für die Gäste in guter Position, welcher auch prompt zum 0:4 verwandelt wurde. Man musste versuchen sich jetzt irgendwie in die Halbzeit zu retten, was schlussendlich auch gelang. 0:4 der Spielstand zur Pause und gerade mal ein Torschuss für die Gastgeber. Die Jungs gingen selbstverständlich mit gesenkten Köpfen in die Kabine. Doch sie kamen erhobenen Hauptes auf den Platz zurück. Nachdem man die 1. Hälfte verpennt hat, wollte man nun zeigen, dass man es besser kann. Das Konzept ging auf, man bekam die Gegner besser in den Griff und Elbert kam nur noch selten zum Abschluss. Hundsangen zeigte nun auch die Offensivstärken, bekam Torabschlüsse und wurde schließlich in der 35. Minute durch ein Tor von Milos Wenzel belohnt. Nach diesem Anschlusstreffer kämpfte man sich weiter ins Spiel zurück, doch es war schwer die Abwehr der JSG Elbert auszuhebeln. In Minute 40 gelang es wieder Milos, welcher im 1 gegen 1 gegen den Torwart das 2:4 erzielte. Elbert betrieb von nun an nur noch Ergebnisverwaltung. Lange und hohe Bälle der Gäste brachten den Spiellauf der Gastgeber aus dem Takt. Es wurde bis zur letzten Minute gekämpft doch es fiel leider kein Tor mehr. Endstand 2:4. Damit kassierte die E-Jugend die erste Niederlage der Rückrunde und wurde zudem vorerst von Platz 1 auf Platz 3 verdrängt.

Am 10.06. hat die E-Jugend ihr letztes Spiel der Saison. Hundsangen wird zu Gast in Marienhausen sein. Anstoß ist um 13 Uhr. Ein Sieg ist Pflicht und mit Schützenhilfe der JSG Siershahn ist der Staffelsieg theoretisch noch möglich.

 

Es spielten: Milos Wenzel(35., 40.), Eduard Anselm, Maximilian Becker, Tristan Wagner, Quentin Quirmbach, Jesaja Kaukereit, Florian Schönfeld, Luca Hönig, Lucas Schönfeld

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 21. September 2018 ]