SV Hundsangen e.V. 1926

24.09.2012, 19:11, Alter: 6 Jahre
Kategorie: Fussball

F Jugend im Torrausch!!

Von: Germar Jess

46 : 3 … (in Worten sechsundvierzig zu drei)

… das ist kein neues Mischungsverhältnis sondern die tadellose Torbilanz unserer F-Jugend nach 4 von 7 Punktspielen.

Spiel 1: JSG Horressen III gegen Hundsangen endete am 24.08.2012 mit 16:1 für unser Team. In die Reihe der Torschützen listenten sich ein: Lennox 7x, Zacharias 4x, Louis 2x, Elias 2x, Franz 1x.

 

Spiel 2: Hundsangen gegen JSG Moschheim 10:0 (31.August 2012).

Dies lag nicht nur am Heimvorteil, unserem tollen Platz und unseren geilen Fans, sondern viel mehr am Siegeswillen der Jungs, die über 70% der Zweikämpfe für sich entscheiden konnten und eine tolle Leistung abspulten. Im gesamten Spiel war unsere Abwehr bis zur Mittelinie aufgerückt und es wurde nur auf ein Tor gespielt.

Torschütze waren: Zacha 4x, Lennox 4x, Elias 1x und Ali 1x.

 

Spiel 3: Wirges 1 gegen Hundsangen 1:12 (07.09.2012)

Auch hier ging es auf des Gegners Platz mit dem Anpfiff direkt zur Sache und unsere Jungs machten dem Gegner sehr schnell klar, wer hier das Zepter in der Hand hat. Die Spielanteile lagen zu 80% in der gegnerischen Hälfte und es war unserer Abwehr und dem Mittelfeld zu verdanken, dass so viel Druck ausgeübt wurde und der Gegner nicht den Hauch einer Chance hatte.

Torschütze waren: Zacha 4x, Ali 3x, Lennox 3x, Louis 1x und Elias 1x.

 

Spiel 4: Hundsangen gegen Marienrachdorf in Niedererbach 8:1

Somit wurde am gestrigen Freitag 21.09.2012 Bergfest gegen die F-Jugend aus Marienrachdorf gefeiert. Nach einem 1:0 Rückstand und einem katastrophalen Fehlstart in diesem Spiel brannten unsere Jungs nach ca. 8 Minuten ein Feuerwerk ab, dass die mitgereisten gegnerischen Fans verstummen lies. Die Jungs drehten das Spiel innerhalb weniger Minuten. Eingeleitet mit einem sensationellen Freistoß von unserem Elias, der den Ball sehenswert über die Mauer schob und zum 1:1 einnetzte. Den Führungstreffer zum 2:1 erzielte unser Lenny, der die rechte Seite beherrschte und sich jeden Ball erkämpfte. Kurz vor der Pause war es dann Zacharias, der nach einem tollen Zuspiel aus dem Mittelfeld auf 3:1 erhöhte. Was nach der Halbzeit geschah ist kaum in Worte zu fassen, da unsere Mannschaft das Spiel dominierte und den Gegner nicht zum Zug kommen ließ. Es war der Tag von unserem Zacha und er wurde von allen Spielern gesucht. In der zweiten Halbzeit traf er gleich 4 mal, wobei das 7:1 unser Tor des Tages war. Er schlenzte den Ball von der Torauslinie ins Netz und keiner der mitgereisten Experten neben dem Platz weiß bis heute wie er das macht. Zwischenzeitlich erhöhte Lenny noch zum 5:1. Kurz vor Schluss gab es noch einen fragwürdigen Elfer für den Gegner, doch der Unparteiische sah ein Handspiel im 16ner und von daher war die Entscheidung richtig. Marcel zeigte sein ganzes Können und seine Sicherheit auf der Linie und hielt den Ball sicher in seinen Händen fest.

 

Die Leitung bei allen Spielen wäre natürlich nicht vorhanden, wenn die Mannschaft auf allen Positionen top besetzt wäre. So möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren Torhütern Tom Herzogenrath und Marcel Schwink bedanken, die jederzeit vollkonzentriert zur Stelle sind und eine klasse Leistung abspulen.

Unsere Abwehr ist mit Louis Heger, Nico Bausch, Benni Nilges, Noah Sommer, Sammy Hirse und Ben Brühl ebenfalls sensationell besetzt und wenn die beiden Schalker Fans Louis und Nico im Spiel sind, ist für den Gegner der Beton angerührt.

 

 

 

Ebenfalls ganz stark besetzt sind wir im Mittelfeld mit unseren Spielmachern Ali Öner, Elias Krämer, Franz Metzner, Sebastian Steinebach, Antonia Nink und Robin Jauch. Diese Kinder sind der Motor der Mannschaft und treiben das Spiel zügig nach vorne.

Die Mannschaft komplett machen unser Zacharias Kaukereit und Lennox Jess, die die gegnerische Abwehr zur Weißglut bringen und perfekt miteinander harmonieren.

Dies alles spiegelt eine geschlossene Mannschaftsleitung wieder – vielen Dank an Euch alle!

An dieser Stelle auch noch einen lieben Gruß an unsere treuen Fans, die uns immer und überall lautstark anfeuern … IHR seid unser 12ter Mann und natürlich dürfen wir unser  Maskottchen „Ritschie“ an dieser Stelle nicht vergessen.

 

Wer jetzt davon ausgeht, dass es ferienbedingt zu einer Pause kommt, der liegt falsch.

 

Folgende Spiele unserer F-Jugend stehen an:

-       Samstag 29:09.2012            11:00 Hundsangen : Horressen 1

-       Dienstag 02.10.2012           17:00 E-Jugend : F-Jugend

-       Freitag 05.10.1012   17:30 Hundsangen : Eisbachtal 1

-       Freitag 12.10.2012   17:30 Ahrbach : Hundsangen in Ruppach Goldhausen

-       Freitag 19:10.2012   17:30 Haiderbach : Hundsangen in Wittgert

-       Freitag 26:10.2012   17:30 Hundsangen : Nauort 1

-       Freitag 02.11.2012   17:30 Hundsangen : Elz 1

-       Freitag 09.11.2012   17:30 Hundsangen : Offheim

 

 

Eins noch in eigener Sache: da wir derzeit 21 Kinder in unserer F-Jugend haben, suchen wir noch dringend einen Betreuer, der sich gemeinsam mit uns um den 2005er Jahrgang kümmert und diesen bei Spielen und Turnieren betreut. Unser Training findet mittwochs von 17:00 – 18:30 auf dem Sportplatz in Hundsangen statt.

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 23. September 2018 ]