SV Hundsangen e.V. 1926

26.11.2017, 17:25, Alter: 1 Jahre
Kategorie: Fussball

Heimsieg gegen Bad Ems

Von: Frank Höhn

SG Hundsangen/Obererbach  -  VfL Bad Ems  2  :  0   ( 1  :  0 )

 

Im letzten Heimspiel des Fußballjahres, das wiederum auf einem Ausweichplatz (Frickhofen) ausgetragen wurde, feierte die SG Hundsangen den zweiten wichtigen Heimerfolg. Gegen die ebenfalls abstiegsbedrohten Gäste von der Lahn taten sich die Hausherren lange Zeit unnötig schwer. Zu selten erspielte sich die SG gegen die anfällige Gästeabwehr gute Torchancen und die Mannschaft um den Interimstrainer Dominik Pistor musste daher auch lange auf den Führungstreffer warten. Erst unmittelbar vor der Pause setzten Poppe und Schneider den Sturmpartner Lukas Tuchscherer in Szene, der den Gästekeeper zum 1:0 tunnelte.

 

Auch nach dem Wechsel ließ Hundsangen anfangs noch die nötige Konsequenz vermissen, so dass Bad Ems durch Stoffels und Ziegert (53., 58.) sogar zu guten Ausgleichschancen kam. Nach einer guten Stunde nahm aber das Angriffsspiel der Hausherren dann deutlich an Fahrt auf. Innerhalb weniger Minuten hatten die Kombinierten beste Gelegenheiten, um die Partie frühzeitig zu entscheiden. Lukas Tuchscherer (60.), der eingewechselte Fabian Steinebach (65.), Luca Heinz (70.) und Sebastian Schneider (71.) verpassten allerdings bei ihren hochkarätigen Chancen den zweiten Treffer. Nachdem erneut Fabian Steinebach und Luca Heinz weitere gute Kopfballchancen ausgelassen hatten, entschied der eingewechselte Jonas Höhn dann zwei Minuten vor Spielende dann das Spiel und erlöste die frierenden Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz in Frickhofen. In der letzten Auswärtspartie am kommenden Sonntag in Burgschwalbach wollen die Kombinierten dann noch einmal nachlegen und ihr Punktekonto noch vor Weihnachten ein Stück aufbessern.        

                                                                        

      

SG Hundsangen/Obererbach:

Schmitt – Schmidt, Poppe, Weimer, Brühl, Heinz, D. Hannappel, Hürter (ab 67. N. Steinebach), Tuchscherer (ab 83. Höhn), Faulhaber (ab 46. F. Steinebach), Schneider

 

Schiedsrichter:   Marvin Engelbertz         (Scheuerfeld)

 

 

Tore:

1 : 0  Tuchscherer                (44.)           2 : 0 Höhn                   (88.)

 

Zuschauer: 90

 

Vorschau:

Am kommenden Wochenende bestreiten die Mannschaften der SG Hundsan-gen/Obererbach folgende Punktspiele:

 

Sonntag, 03.12.2017  

 

TuS Burgschwalbach  -  SG Hundsangen/Obererbach I  14.30 Uhr

         

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 17. Dezember 2018 ]