SV Hundsangen e.V. 1926

21.09.2012, 18:11, Alter: 6 Jahre
Kategorie: Fussball

im Pokal gegen Engers

Von: rhein Zeitung

Noch sind nicht alle Begegnungen der zweiten Runde im Fußball-Rheinlandpokal absolviert, da stehen bereits die Paarungen der dritten Runde fest. Der einzige verbliebene Klub aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis darf dann daheim antreten: Rheinlandligist FC Karbach trifft auf Liga-Rivale Spvgg Burgbrohl.


Die Spiele sind für den Mittwoch, 17. Oktober, terminiert. Verlegungen sind aber noch möglich. So soll auch das Karbacher Spiel zwei Wochen früher stattfinden - und zwar am 3. Oktober.

 

FV Engers - SG Hundsangen / O.


Die 16 Paarungen der dritten Runde im Überblick: SG Müschenbach - SV Roßbach/Verscheid, SC Berod-Wahlrod - SG Herdorf,  SG Guckheim - SG Neitersen, SG Weitefeld - Spvgg Wirges, TuS Montabaur - SG Mülheim-Kärlich, FC Plaidt - Sieger SG Mendig/SG Bad Breisig, FC Karbach - Spvgg Burgbrohl, TuS Oberwinter - TuS Mayen, SG Andernach - Sieger FC Metternich/Rot-Weiß Koblenz, SG Zell - FSV Salmrohr, SV Konz - SV Eintracht Trier, Sieger SG Ruwertal/SV Morbach, Sieger SG Großkampen/SV Dörbach - SG Ellscheid, FSV Trier-Tarforst - SV Mehring, SV Krettnach - Sieger SV Föhren/TuS Schweich.

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 12. Dezember 2018 ]