SV Hundsangen e.V. 1926

15.02.2018, 19:32, Alter: 222 Tage
Kategorie: Fussball

Kahler auf Abschiedstour

Von: rhein zeitung

                                             

 

Trainer Kahler will sich mit Klassenverbleib bei der SG Ellingen verabschieden
 
 
Für die SG Ellingen beginnt am Sonntag, 4. März, im Spiel bei der SG Ahrbach die Restrunde der Saison 2017/2018 in der Fußball-Bezirksliga Ost. 14 Spiele lang dauert die Abschiedstour von Ellingens Trainer Thomas Kahler, der zum Saisonende das Ende seiner Trainertätigkeit bekannt gegeben hat.
 
 „Christian ist eine gute Wahl. Er hat Stallgeruch und weiß wie der Verein tickt. Er kann die gute Arbeit der vergangenen Jahre fortsetzen“, sagt Kahler, der sein Amt im Sommer nach dann siebenjähriger Tätigkeit bei den Westerwäldern aus privaten Gründen aufgeben wird. „Ich will etwas Abstand vom Fußball gewinnen. Deshalb schließe ich ein Traineramt bei einem anderen Verein zu Beginn der neuen Runde definitiv aus. Sollte ich allerdings nach einiger Zeit feststellen, dass es nicht ohne Fußball geht, muss ich neu überlegen“, gibt der 39-Jährige einen Einblick in seine Überlegungen. Er kann sich aber auch vorstellen, später eine andere Aufgabe bei der SGE zu übernehmen. „Der Verein hat mir sehr viel Vertrauen geschenkt. Davon möchte ich gerne etwas zurückgeben“, betont Kahler. Doch zunächst will er mit seiner Mannschaft erst mal der Klassenverbleib unter Dach und Fach bringen.
Mit bisher nur 16 Punkten aus ebenso vielen Spielen stecken die Ellinger mitten im Abstiegskampf. Umso überraschender kam jüngst die Nachricht, dass der Verein seinem Torjäger Florian Raasch die Freigabe zu einem Wechsel zu erteilen. Der Mister Torgarant ist in die Rheinlandliga zur SG Neitersen/Altenkirchen gewechselt. „Reisende soll man nicht aufhalten. Florian hat uns seine Beweggründe genannt. Ich wäre an seiner Stelle nicht in der Winterpause gewechselt. Doch letztlich haben wir zugestimmt“, sagt Kahler.


Bereits Anfang Januar hat er mit dem Training begonnen, um die vielen verletzten Spieler wieder langsam an den Trainings- und Spielbetrieb heranzuführen. Vom A-Kreisligisten TuS Asbach hat Ellingen den Stürmer Mecit Acar verpflichtet, der die Position von Raasch einnehmen soll. „Wir arbeiten viel im taktischen Bereich. Wenn alle Mann an Bord sind, kann ich mein bevorzugtes 4-4-2-System wieder spielen“, blickt der SGE-Trainer zuversichtlich nach vorne. Bis Juni will Kahler seine ganze Kraft einsetzen, um mit der SG Ellingen den Ligaverbleib zu sichern. Ein gelungener Auftakt bei der SG Ahrbach soll die Basis dazu schaffen. 

 

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 25. September 2018 ]