SV Hundsangen e.V. 1926

06.04.2017, 18:36, Alter: 2 Jahre
Kategorie: Fussball

Lauer verlässt den TUS Montabaur

Von: rhein zeitung

 

 

 

 

Trainer Benedikt Lauer wechselt zum FV Rübenach –

Kumpel Jörg Nicolaus findet's traurig

 

 


 



Das Verhältnis zwischen Jörg Nicolaus und Benedikt Lauer ist mehr als das zwischen einem Vereinsvorsitzenden und dem Trainer der ersten Mannschaft. Der Präsident des TuS Montabaur und der Coach des Bezirksliga-Teams sind seit Jahren befreundet – was auch einer der Gründe dafür war, dass Lauer an seine frühere Wirkungsstätte zurückgekehrt ist. Doch die Zeit im Mons-Tabor-Stadion endet für den 32-Jährigen am Saisonende, Lauer wird in der neuen Runde den FV Rübenach in der Kreisliga A Koblenz übernehmen.


Die Freundschaft zwischen Nicolaus und Lauer wird darunter nicht leiden, denn der TuS-Präsident betont: „Dass er geht, ist traurig. Aber ich kann die Entscheidung nachvollziehen.“ Es sei schon ein längerer Prozess, in dem es um die Planungen für die Zukunft gehe – die sportlich auch eine Etage höher angesiedelt sein könnte, da Montabaur ja im Aufstiegsrennen der Bezirksliga Ost vorne mitmischt. Genau das sei der Knackpunkt, wie Nicolaus erläutert. „Die Anforderungen in der Rheinlandliga wären zu hoch. Benedikt hat Familie und ist beruflich stark eingebunden. Neben Training und den eigenen Spielen wären weite Fahrten zu Spielbeobachtungen einfach zu viel“, zeigt der TuS-Präsident Verständnis. Die Tür sei damit aber nicht zu, „er kann immer wieder zurück nach Montabaur kommen“. Wer Lauers Nachfolger wird, sei noch offen, solle aber möglichst bald geklärt sein.

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 18. Dezember 2018 ]