SV Hundsangen e.V. 1926

17.09.2012, 08:31, Alter: 6 Jahre
Kategorie: Tischtennis

Maxi Bohn im Endturnier

Von: TT SVH

Maximilian Bohn bei den TOP 10 der Schüler B

 

Maximilian Bohn hatte sich für das Endturnier sehr eindrucksvoll qualifiziert.
Klar war, dass die Leistungsdichte bei dieser Rangliste sehr dicht beieinander lag, und somit die Tagesform entscheiden würde.

Mit dem Ziel, eine gute Platzierung im ersten Schüler B Jahr (Jahrgänge 2000/2001) zu erzielen ging es in die Spiele. Gleich im ersten Spiel traf er auf einen Mitfavoriten, Luca Meyer, der in der Vergangenheit bei den Schüler C dominiert hatte.
Mit der richtigen Konzentration gab Maximilian die richtige Antwort und setzte somit gleich zu Beginn eine Duftmarke.
Das gelang ihm auch in den nächsten 3 Begegnungen.
Dann musste er gegen den sehr unangenehm spielenden Kai Könen an die Platte.
Dieser hatte an diesem Samstag eine sehr gute Form und ließ die spielerischen Möglichkeiten von
Maximilian nicht zur Entfaltung kommen. Auch mit dem notwendigen Glück konnte er sich dann im 5. Satz durchsetzen.

Jetzt galt es, diese Niederlage wegzustecken um die nächsten Aufgaben zu bewältigen. Nach einem kleinen Zwischentief fand Maximilian schnell wieder in die Spur zurück. Besonders in den Spielen gegen seine „Freunde“ Nico Lamby und Arwid Kammann zeigte er eine tadellose Leistung.
Vor dem letzten Spiel gegen den großen Favoriten  Aaron Emmerich hatte er eine Bilanz von 7 : 1 Siegen und damit noch die Chance sich für  die Südwestrangliste in Saarbrücken zu qualifizieren. Leider war an diesem Tage sein Gegner nicht zu bezwingen und somit musste sich Maximilian mit 1:3 geschlagen geben.
Somit kam am Ende mit 7:2 Siegen ein ganz hervorragender 3. Platz zustande.
Mit dem Wissen, nur den beiden vor ihm liegenden unterlegen zu haben, die auch  beide dem Jahrgang 2000 angehören, darf er stolz auf sich sein. Der SV Hundsangen gratuliert zu dem tollen 3. Platz beim TOP 10 Turnier der besten Schüler B im Verband.

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 22. September 2018 ]