SV Hundsangen e.V. 1926

16.12.2012, 17:49, Alter: 5 Jahre
Kategorie: Tischtennis

Maximillian Bohn erfolgreich

Von: Peter Brass

 

Verbandseinzelmeisterschaften Schüler in Speicher

 

 

Am Sa. 08. Und So. 09.12. fanden in Speicher die diesjährigen Verbandseinzelmeisterschaften der Schüler statt.?Hier hatte sich vom SV Hundsangen Maximilian Bohn zu dieser Veranstaltung qualifiziert.?Am ersten Tag ging er bei den A-Schülern (Jahrgänge 1998 und jünger ) an den Start. Hier galt es Erfahrungen zu sammeln bei den besten A-Schülern aus dem gesammten Verband, die teilweise im Herrenbereich schon auf Rheinlandligaebene spielen.?In der Gruppenphase konnte Maximilian sich durch einen zweiten Platz für die KO Runde qualifizieren.?Hier traf er dann  auf den späteren Sieger Ott aus Maischeid.?Mit einer couragierten Leistung verlangte er hier dem Rheinlandligaspieler schon viel ab, musste aber sich doch fair geschlagen geben. Auf jeden Fall eine prima Vorstellung bei den teilweise 3 Jahre älteren A-Schülern.

 

 

Am Sonntag  war dann die Ausgangssitiuation eine ganz andere.?Nach „abenteuerlicher“ Anreise (Schnee) wurde wie tags zuvor in Gruppen gespielt.?Hier wurden alle Gegner klar in 3 Sätzen bezwungen und somit ungeschlagen  in die KO Runde gestartet.?Auch hier ließ Maximilian nichts anbrennen und zog souverän ins Halbfinale. Hier traf er auf den großen Favoriten  Aaron Emmerich aus Konz. Bereits bei den Ranglisten waren beide , hier dann im Endspiel, aufeinandergetroffen.?Nach gewonnenem ersten Satz fand dann der Favorit immer besser in sein Spiel, so dass er das Halbfinale dann mit 3:1 für sich entscheiden konnte, und auch im anschließenden Endspiel seine Vormachtstellung eindrucksvoll untermalte.

 

 

M. Bohn (rechts )

 

Für Maximilian ist dieser 3. Platz im ersten B-Schüler Jahr eine tolle Leistung. Noch besser lief es dann im Doppel. Hier spielte er mit Mirco Güll von Wirges. Mit taktisch guter Einstellung hatte die Gegner keine Chance. Auch nicht dass favorisierte Doppel  Emmerich/Meyer. Diese wurden im Halbfinale „ausgeschaltet“. Im anschießenden Endspiel  gegen Kamman/Lamby  wurde das gute Auftreten letztlich mit dem Gewinn des Doppels  belohnt.

 

Winterpause

 

Vom 21.12. 2012 bis 1.1. 2013 ist winterpause. Das erste Training im neuen Jahr findet am Mi, 02.01. 2013 zu den gewohnten Zeiten statt.

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 19. Januar 2018 ]