SV Hundsangen e.V. 1926

12.11.2012, 18:13, Alter: 6 Jahre
Kategorie: Fussball

Neitersen will im Pokal weiter kommen

Von: rhein Zeitung

Hundsangen auch!

SG Hundsangen - SG Neitersen/Altenkirchen (Mi., 19.30 Uhr in Elz).

 

Im vergangenen Jahr war für die SG Neitersen/Altenkirchen im Achtelfinale Schluss, gegen die Spvgg EGC Wirges unterlagen die Neiterser klar mit 0:3. In dieser Saison ist die Chance für die Mannschaft von Trainer Torsten Gerhardt groß, diese Bilanz zu verbessern.

 

"Wir wollen so lange wie möglich dabei bleiben", sagt Gerhardt, "wenn man es schafft, im Pokal zu überwintern, hat man gute Argumente, sich in der Vorbereitung zu quälen." Mit einem guten Pokalergebnis will der Trainer also Nutzen für die Meisterschaft ziehen.

 

Allerdings werden die Gäste in Hundsangen auf Mario Marth (Mandelentzündung), Marco Scholz (beruflich verhindert) und Günter Gerhardt (Schulterverletzung) verzichten, der Einsatz von Nico Hees (Knieprobleme) ist fraglich.

 

Dennoch sind die Neiterser Favorit beim klassentieferen Gegner. Trainer Gerhardt erwartet gegen den Meisterschaftsgegner aus der Vorsaison ein ähnlich knappes Spiel wie in der dritten Pokalrunde bei der SG Guckheim - dieses Spiel gewann Neitersen mit 1:0. In der vergangenen Saison setzten sich die Neiterser in beiden Vergleichen mit Hundsangen ebenfalls jeweils mit 1:0 durch. Gerhardt erwartet einen hoch motivierten Gegner: "Für beide wäre es ein Erfolg, eine Runde weiterzukommen."

 

Mit dem Einzug ins Viertelfinale würde der Tabellen-17. der Rheinlandliga sicher im Pokal überwintern, von mehr träumt Gerhardt derzeit nicht: "Unter normalen Umständen ist es für eine Mannschaft wie uns sehr schwer, ins Finale einzuziehen."

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 17. Juni 2018 ]