SV Hundsangen e.V. 1926

21.10.2012, 19:47, Alter: 6 Jahre
Kategorie: Fussball

Niederlage gegen Engers

Von: Frank Höhn

SG Hundsangen/Obererbach  -  FV Engers 0  :  2    ( 0  :  0 )

 

Vier Tage nach dem klaren 3:0-Pokalerfolg in Engers kassierte die SG Hundsangen im vermeintlich bedeutenderen Punktspiel gegen den gleichen Gegner eine weitere empfindliche Heimniederlage. Als wollten die Gäste diese Pokalschlappe direkt korrigieren wirkte der Rheinlandliga-Absteiger von Beginn an deutlich aggressiver und zielstrebiger. In einigen brenzligen Strafraumaktionen lag mehrfach die Gäste-führung in der Luft, während Hundsangen sichtbar Mühe hatte, um ins Spiel zu finden. Es dauerte bis zur 28.Minute, ehe auch die Hausherren zu ersten Führungs-chancen kamen. Nach einer Lüpke-Flanke drückte Janik Hannappel den Kopfball allerdings nur an den rechten Pfosten. Kurz darauf setzte Lüpke den Hundsänger Stürmer wiederum per Steilpass gut in Szene, den Torabschluss verzog Hannappel aber deutlich links am Tor vorbei. Nach diesen beiden Aktionen stellte Hundsangen aber förmlich die Offensivbemühungen ein und kam im gesamten restlichen Spielverlauf zu keiner weiteren guten Torchance mehr.

 

Da auch Engers bei guten Gelegenheiten großzügig die Führung versäumte (Watzlawik 40., Kremer 53. und Karpov 55.), blieb es lange Zeit beim torlosen Remis. In der 74.Minute fiel dann aber doch das 0:1, als Karpov ein Missverständnis in der SG-Abwehr im Stile eines typischen Torjägers ausnutzte und den Ball ins linke Eck schob. Nur 10 Minuten später war der routinierte Stürmer wiederum zur Stelle und markierte den entscheidenden Treffer zum 0:2-Endstand. Durch diese Niederlage ist der Abstand zur Spitzengruppe für die SG inzwischen schon auf 8 Zähler angewachsen, da das Team vor allem auf eigenem Platz immer noch seine Form des Vorjahres sucht.

 

Tore:

0 : 1    Karpov                       (74.)               0 : 2    Karpov                       (84.)

 

SG Hundsangen/Obererbach:

Künzler – Sprenger, Pineker, Loch, Husaj, F. Steinebach (ab 75. Reusch), Melbaum (ab 46. Krämer), D. Hannappel, Kirov, Lüpke (ab 79. Bartsch), J. Hannappel

 

Schiedsrichter: Jens Hülpüsch       ( Hachenburg )

 

Zuschauer: 90

 

Vorschau:

Sonntag, 28.Oktober 2012           SG Miehlen/N.  -  SG Hundsangen/O.    14.30 Uhr

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 23. September 2018 ]