SV Hundsangen e.V. 1926

26.09.2017, 07:02, Alter: 1 Jahre
Kategorie: Fussball

Pokal Achtelfinale

Von: rhein zeitung

                                              


         Auf dem Sprung ins Achtelfinale: Eisbachtal fährt als Favorit nach Hamm

 

In der Rheinlandliga haben sie sich als Spitzenreiter schon ein kleines Polster auf die Verfolger zugelegt, doch davon können sich die Fußballer der Eisbachtaler Sportfreunde heute Abend nichts kaufen, wenn es ab 20 Uhr beim VfL Hamm um den Einzug ins Rheinlandpokal-Achtelfinale geht. Nun versucht das nächste Team aus der Bezirksliga Ost, dem Tabellenführer aus der höchsten Verbandsklasse ein Bein zu stellen. Doch beim VfL Hamm dürfte der Pokal dieser Tage eine eher untergeordnete Rolle spielen. Die Mannschaft, die in der zweiten Runde den TuS Montabaur nach Verlängerung mit 3:2 bezwang, kommt in der Liga nicht auf Touren und hat es am Wochenende versäumt, den letzten Platz zu verlassen. Im Kellerduell gegen die FSV Osterspai kassierte der VfL eine 1:2-Heimniederlage. Schon jetzt steht fest: Für den Sieger der heutigen Partie geht's im Achtelfinale zur SG Mülheim-Kärlich

 

 

                                    Weitefeld winkt Heimspiel gegen TuS Koblenz

 

Der VfB Wissen hat vorgelegt, nun wollen der VfL Hamm und die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/Neunkhausen nachlegen. Die Rede ist vom Einzug ins Achtelfinale des Rheinlandpokals – und da winkt vor allem den Weitefeldern ein Traumlos. Gewinnt die Mannschaft von Jörg Mockenhaupt am Mittwochabend auf dem Rasenplatz in Hachenburg bei Ligakonkurrent SG Müschenbach/Hachenburg (Anpfiff: 19.30 Uhr), geht's in der Runde der letzten 16 gegen Regionalligist TuS Koblenz.

 

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 26. September 2018 ]