SV Hundsangen e.V. 1926

12.05.2016, 06:12, Alter: 2 Jahre
Kategorie: Fussball

Pokalfinale in Wissen

Von: rhein zeitung

 

 

 

 

Pokalfinale steigt doch in Wissen

Niederroßbach vor Trier-Spiel erleichtert

 

 

Das Tauziehen ist beendet: Das Endspiel im Wettbewerb um den Fußball-Rheinlandpokal zwischen dem A-Ligisten SG Niederroßbach/Emmerichenhain und dem Regionalligisten Eintracht Trier wird am Samstag, 28. Mai, ab 14.30 Uhr im Dr.-Grosse-Sieg-Stadion in Wissen ausgetragen – und nicht wie ursprünglich seitens des Verbandes geplant in Salmrohr. Am „Finaltag der Amateure“ wird diese Partie im Rahmen einer Konferenz in der ARD übertragen.

„Ich bin positiv überrascht“, sagt Niederroßbachs Trainer Nihad Mujakic, dessen Team im laufenden Wettbewerb zum Schrecken der Bezirksligisten avanciert ist und auch den Rheinlandligisten Eisbachtal rausgeworfen hat. „Dass dieses Spiel nun doch in Wissen stattfindet, finde ich für uns als Mannschaft vom Verband und auch von Trier sportlich fair. Das ist für den Westerwald eine tolle Sache.“

Nach der ersten Entscheidung, Salmrohr zum Spielort zu machen, hatten die Niederroßbacher alle Hebel in Bewegung gesetzt, um ein Finale vor der Haustür des großen Favoriten zu verhindern. Da das zunächst favorisierte Stadion am Koblenzer Oberwerth aus Sicherheitsgründen kein Thema war, ergriffen die Verantwortlichen der SG die Initiative und brachten Wissen ins Spiel. Diese Vorarbeit hat sich bezahlt gemacht.

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 22. Januar 2018 ]