SV Hundsangen e.V. 1926

21.06.2017, 19:53, Alter: 1 Jahre
Kategorie: Fussball

Resümee von Martin Schlimm

Von: Martin Schlimm

Liebe SG- Fans,

 

nach einer unnötigen Niederlage in Westerburg, dem Heimsieg gegen Nauort und dem 3er in Birlenbach beendeten wir die Saison auf dem 7. Tabellenplatz und absolvierten damit die erfolgreichste Saison seit 5 Jahren. Klar hätte es besser sein können aber unterm Strich sind wir gerade noch zufrieden damit.

 

Häufig endet eine Saison mit Abschieden und dieses Jahr fiel es uns besonders schwer zwei sehr wichtige Spieler zu verabschieden. Janik Hannappel und David Leonardi waren für mich nicht einfach nur normale Spieler. Sie sind in Hundsangen bestens bekannt, sie waren Säulen der Mannschaft, waren durchweg Leistungsträger und Führungsspieler und hinterlassen sehr große Fußstapfen, die erst einmal adäquat gestopft werden müssen. Mir tut es persönlich weh diese beiden außergewöhnlichen Persönlichkeiten aus privaten und beruflichen Gründen ziehen zu lassen und hoffe sie werden uns häufiger am Buch besuchen. Ebenso verlassen wird uns unser Torgarant Chihiro Nogi, der seine sportliche ambitionierte Zukunft wahrscheinlich höherklassig bei RW Hadamar verbringen wird. Leider müssen wir nächste Saison auch auf unseren Brasilianer verzichten, der sich für die Sportfreunde Eisbachtal entschieden hat.

 

Ansonsten bleibt das Gesicht der Mannschaft erhalten und wird durch einige neue und junge Spieler aufgestockt.

So ist zum einen ein Dreiergespann aus der Eisbachtaler U19 zu nennen (Lukas Tuchscherer, Tobias Kegel und Tim Weimer), die aufgrund ihrer langjährigen Jugend Regionalliga Erfahrung  sicher fußballerische Qualität mitbringen und uns weiter verstärken.

Mit Finn Schmidt (Altendiez) kommt ebenfalls ein junger Akteur zu uns, der sich im Probetraining angeboten hat und auf den defensiven Positionen einsetzbar ist.

 

Luca Heinz (Dreikirchen) ist der nächste Neuzugang der sich zwei Klassen höher beweisen möchte und dies auch sicher erfolgreich tun wird, da er uns bereits im letztjährigen Vorbereitungsspiel in Nomborn fußballerisch kräftig geärgert hat.

 

Mit Jonas Höhn und Niklas Löw kommen Eigengewächse aus der Jugend in den Seniorenbereich und haben bereits in der Rückrunde erste Erfahrungen in der ersten und zweiten Mannschaft sammeln können. Dabei hinterließen sie einen guten Eindruck und haben gezeigt, dass sie das Niveau locker mitspielen können.

 

Zu guter Letzt möchte ein alter Bekannter aus meiner früheren Zeit aus Hadamar gerne wieder aktiv die Fußballschuhe schnüren und uns in der Offensive tatkräftig unter die Arme greifen. Michel Metz möchte es nochmal wissen und stößt ebenfalls ab Sommer zu uns.

 

Wir freuen uns auf eine neue Saison und hoffen, dass sich die Neuzugänge schnell in die Mannschaft integrieren und wir den gleichen Start hinlegen, wie es uns letztes Jahr sehr erfolgreich gelungen ist. Die Vorbereitung beginnt bereits am 28.6. und wir hoffen für die neue Saison die Erwartungen zu erfüllen und freuen uns weiterhin auf den Besuch unserer treuen Fans.

 

 

Euer SG- Trainer

Martin Scherer

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 16. Juli 2018 ]