SV Hundsangen e.V. 1926

26.02.2012, 21:19, Alter: 6 Jahre
Kategorie: Allgemein

Rheinlandliga Ergebnisse

Von: rhein zeitung

Eisbachtal nur 1 : 1

Das 1:1 (1:1) gegen TuS Mosella Schweich war sicherlich nicht das Wunschergebnis, mit dem die Eisbachtaler Sportfreunde in das Fußballjahr 2012 und den Schlussspurt in der Rheinlandliga starten wollten. Aber wie sich die Mannschaft über die gesamten 90 Minuten den mehr als 200 Fans auf dem Hartplatz in Nentershausen präsentiert hatte, das lässt für die verbleibenden 14 Spieltage bis zum Saisonfinale am 26. Mai noch einiges erwarten.

Denn bis auf die magere Ausbeute mit dem Treffer von Timo Schlag (42.) zum 1:1-Ausgleich übertrafen sich die Eisbachtaler Angreifer im Auslassen bester Möglichkeiten. Allen voran war es Dominic Reusch, dem am Samstag das Pech an den Füßen klebte.

 

VfB Linz brilliert eine Halbzeit und siegt deutlich

Nur 45 Minuten musste der Fußball-Rheinlandligist VfB Linz im Derby gegen die Spvgg Wirges II an seine Leistungsgrenze gehen. In der ersten Halbzeit zauberte der VfB in diesem Abstiegsduell fast nach Belieben und führte zur Pause völlig verdient mit 4:0. Doch dann war abrupt Schluss mit der Linzer Herrlichkeit, und Wirges II wurde immer stärker. Am Ende siegte Linz mit 4:1 (4:0). In der Tabelle machten sich die drei Punkte gleich positiv bemerkbar, der VfB Linz machte einen Sprung auf Platz 13.

 

Eiskalter Primus siegt 5:1

Rot-Weiß Koblenz ist in der Fußball-Rheinlandliga weiter auf Erfolgskurs. Die Rot-Weißen gewannen ihr erstes Heimspiel in diesem Jahr hochverdient mit 5:1 (2:0) gegen die SG Badem und stehen damit weiter ungefährdet an der Tabellenspitze.

 

Mühlheim siegt 3 : 1

Die drei Punkte hatte der Fußball-Rheinlandligist SG Mülheim-Kärlich beim 3:1 (3:1) gegen den Aufsteiger SG Stadtkyll schnell unter Dach und Fach gebracht, zufriedenstellen konnte das den Mülheimer Trainer Marco Wagner aber keineswegs. "Das war nicht das, was ich mir erwartet hatte." Und so stauchte der Coach der SG 2000 seine Akteure auch noch auf dem Mülheimer Kunstrasen kurz nach dem Schlusspfiff kräftig zusammen.

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 22. April 2018 ]