SV Hundsangen e.V. 1926

07.01.2012, 18:17, Alter: 7 Jahre
Kategorie: Fussball

Schmiedl geht nach Rennerod

Von: mittelhessen

Die Entscheidung ist gefallen. Markus Schmiedl , der im November seinen Abschied als Trainer des RSV Weyer angekündigt hatte, hat einen neuen Verein gefunden.

 

Der in Seck wohnende ehemalige Topstürmer der damaligen SG Hausen/Fussingen coacht in der neuen Saison den FV Rennerod.

 

Schmiedl erzählt, wie es zu der Entscheidung kam, von einem Gruppenligisten zu einem C-Ligisten, der aber als Tabellenführer den Aufstieg anpeilt, zu wechseln: "Ich hatte sehr viele Anfragen, die ich aber im Kreis Limburg-Weilburg abgesagt habe. Da waren sehr interessante Sachen dabei, wo mir die Absage teilweise sehr schwer gefallen ist, weil ich manche Akteure dort gut kenne und menschlich sehr schätze. Ich hatte ja sogar zwischenzeitlich vor, mich fußballerisch ganz zur Ruhe zu setzen.

 

Ausschlaggebend waren da für mich Beruf und Familie. Ich habe nun eine Entscheidung getroffen, die mich rundum zufrieden macht. Ich arbeite ja auch in Rennerod. Keine großen Fahrten mehr. In fünf Minuten bin ich auf dem Trainingsplatz, einem sensationellen Kunstrasen im Steinsbergstadion. Der FV Rennerod hat eine entwicklungsfähige Mannschaft und einen sehr engagierten Vorstand, der gemeinsam mit mir etwas aufbauen möchte. Das reizt mich sehr und ich bin davon überzeugt, dort etwas bewegen zu können."

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 25. September 2018 ]