SV Hundsangen e.V. 1926

09.06.2016, 20:57, Alter: 2 Jahre
Kategorie: Fussball

SG Guckheim steigt auf

Von: rhein zeitung

 

 

SG Guckheim/Kölbingen steigt als Meister in die Kreisliga B auf


Ein Jahr nach dem schmerzhaften Rückzug aus der Fußball-Bezirksliga Ost und der damit verbundenen Rückstufung in die Kreisliga C blicken die Fußballer der SG Guckheim/Kölbingen wieder zuversichtlich nach vorne: Als Meister der Staffel C 1 des Kreises Westerwald/Sieg steigt die Mannschaft von Spielerztrainer Erwin Metzger in die Kreisliga B auf. Dass sie in der Dreierrunde der Staffelsieger den Kreismeistertitel verpassten, konnten die Guckheimer da verschmerzen.

 

 


 

Foto: SG Guckheim

 

 

Die Mannschaft der SG Guckheim/Kölbingen, hinten von links: Betreuer Andreas Lang, Björn Schöndorf, Alexander Fein, Patrick Baumann, Mario Funke, Patrick Gräf, Steffen Jung, Jannik Ferger, Björn Zacher, Fabio Benito, Trainer Erwin Metzger, Steffen Fischer; vorne von links: Tim Buchmann, Michael Thoma, Mike Sesztak, David Kloft, Dennis Kuhl, Lars Henning, Maximilian Werner, Bastian Schell, Benjamin Eberz, Jonas Sauer.

 

 

 

Der SV Rot Weiß Thalheim hat seine Trainersuche rasch beenden können und kann mit Frank Guckelsberger einen ausgewiesenen Fachmann als Trainer präsentieren. Guckelsberger ist im Fußballkreis Limburg-Weilburg bekannt und hat einige Stationen als (Spieler-) Trainer vorzuweisen.

Nach der Meisterschaft in der Kreisliga C1 unter Spielertrainer Nicolaj Groß, möchte der SV Thalheim nun den nächsten Schritt mit dem in Ellar beheimateten Frank Guckelsberger machen. Der 48-jährige, der zuletzt als Trainer bei der SG Ahlbach/Oberweyer tätig war, kann auf eine erfolgreiche Trainerbilanz zurückgreifen. Guckelsberger gelang 2003 mit der SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheimder Aufstieg in die Kreisliga A und 2011 mit dem SV Mengerskirchen der Aufstieg in die Kreisoberliga. Außerdem war er noch beim FC Steinbach tätig und als Spieler einige Jahre in der Gruppenliga bei der SG Hausen/Fussingen/Lahr aktiv.


Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 22. April 2018 ]