SV Hundsangen e.V. 1926

07.04.2019, 22:36, Alter: 18 Tage
Kategorie: Mädchenfussball

Spielberichte unserer Mädchen und Frauen

Von: Volker Ott

...diesmal 2 Heimsiege !

07.04.2019      Frauen:                      Kreisklasse Wied/Sieg/Lahn

SG Hundsangen/Obererbach – SC Westernohe                                                              2:0 (1:0)

Gegen den Tabellenletzten zeigten unsere Frauen keine Glanzleistung. Irgendwie klappte nicht wirklich viel und so war das Ergebnis neben dem Wetter noch das Beste an diesem Sonntagnachmittag.

In der ersten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor, wobei der Strafraum der Gäste sehr dicht besetzt und so kaum ein Durchkommen war. Emilia schaffte es mit einem Flachschuss in die lange Ecke den einzigen Treffer in der ersten Hälfte zu erzielen.

In der zweiten Hälfte ging es ähnlich weiter. Zu oft rannten sich die Hundsänger Frauen in der tiefstehenden gegnerischen Defensive fest. Nach einem Eckball konnte Hannah dann per Kopf erhöhen. Leider verletzte sich unsere Spielführerin Johanna noch am Knöchel und musste im Krankenhaus behandelt werden. Alles Gute von dieser Stelle aus ! Gegen Ende konnte sich dann unsere Torfrau Helena mehrere Male bei gegnerischen Kontern auszeichnen.

Immerhin bleibt damit die Serie von nun 5 Siegen im Jahre 2019 bestehen.

Es spielten:     Helena Stein, Franziska Meurer, Annika Gaida, Marie Etz, Emilia Krause (1), Celine Goltz, Johanna Kissel, Tabea Göbel, Dana Mallm, Celine Brühl,  Hannah Kutscheid (1), Lea Nilges, Denise Ganser


06.04.2019    E-Juniorinnen:           Kreisklasse Wied/Sieg/Lahn

SG Hundsangen/Obererbach – SV Rengsdorf                                                             12:2 (5:0) 

Gegen offensiv ausgerichtete Gäste rumpelten wir ins Spiel hinein. Es dauerte bis unsere Jüngsten Struktur in die Aktionen bekamen. Über die linke Seite servierte Josephine für Sophia, die per Hattrick die Nerven sichtlich beruhigte. Jetzt konnten wir unseren Kreisel aufziehen. Mit wechselndem Positionsspiel erspielten wir eine Fülle von Möglichkeiten, die alle Feldspielerinnen zu weiteren Treffern nutzen konnten. Mit zwei Toren in den Schlussminuten war auch für die Rengsdorferinnen die Fußballwelt wieder in Ordnung.

 Es spielten:     Leni Bilkizi, Jana Eichmann (3), Sarah Neust (1), Josephine Brüll (3), Sophia Reusch (5)

 

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2019 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 26. April 2019 ]