SV Hundsangen e.V. 1926

01.12.2018, 08:38, Alter: 12 Tage
Kategorie: Fussball

turbulentes Spiel in Nievern

Von: svh

SG Arzbach/Nievern - TuS Montabaur 4:4 (1:3)

 
Tore: 
 
0:1 Leutrimm Husaj (15.), 0:2 Christian Stera (16.), 0:3 Maximilian Acquah (42.), 1:3, 2:3 Nicholas Liefke (45.+1, 69.), 3:3 Tolga Turan (79.), 3:4 Maximilian Acquah (82.), 4:4 Timo Hoffmeyer (85., Foulelfmeter).


Besonderheit: Gelb-Rote Karte gegen Alexander Baldus (48., TuS M.)
 
 

 

 

Der TuS Montabaur hat zum Abschluss des Jahres beim starken Aufsteiger SG Arzbach unentschieden gespielt  was angesichts einer zwischenzeitlichen 3:0-Führung der Kreisstädter nicht zum Sieg reichte. Trotz der Personalproblemen bereite Montabaur den Arzbacher erhebliche Probleme die erst nach der Ampelkarte gegen Alexander Baldus kurz nach der Pause besser ins Spiel kamen. TuS-Trainer Sven Baldus bilanzierte den turbulenten Verlauf: „Wir waren die erste Halbzeit besser, müssen aber mit dem Punkt zufrieden sein. Der Platzverweis hat heute den Ausschlag gegeben.“

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 13. Dezember 2018 ]