SV Hundsangen e.V. 1926

19.12.2011, 22:04, Alter: 7 Jahre
Kategorie: Fussball

Turniersieg unserer F Jugend

Von: Germar Jess

Am 11.12.2011 waren wir mit unserer F-Jugend zu Gast beim Nikolaus Turnier des SV Thalheim. Gespielt wurde in der neuen Sporthalle am Schulzentrum in Frickhofen

 

Im ersten Spiel trafen wir auf die SG Wilsenroth/Dorndorf. In einer brisanten Partie, in der beide Mannschaften hoch motiviert ins Spiel gingen, zeigten die Hundsänger sehr schnell wer der Herr auf dem Platz war. Nach einem Freistoß aus 10m zirkelte unser Semih den Ball direkt unterhalb der Latte zum 1:0. Unsere Abwehr mit Dennis und Louis war perfekt eingestellt und lies den Gegner nicht annähernd an die Strafraumgrenze kommen. Nach einem gelungenen Doppelpass von unserem Zacharias auf Ali, spielte dieser eine Traumvorlage an die Strafraumgrenze zu unserem Lenny, der den Ball zum 2:0 einschob. Doch damit sollte noch nicht Schluss sein. Es war unser Okan, der den Ball aus der eigenen Hälfte herausspielte, die gegnerische Abwehr umlief und mit eine tollen Treffer und dem Schlusspfiff den Endstand zum 3:0 markierte.

 

Mit der SG Nord wartete im nächsten Spiel kein einfacher Gegner, da dieser die Räume in der Abwehr sehr eng machte. Die Spielanteile in der gegnerischen Hälfte lagen bei mehr als 80%, jedoch wollte der Ball nicht ins Netz und wir haben jede Menge Torchancen liegen lassen. Die Punkteteilung durch das 0:0 ging aber in Ordnung.

 

Im dritten Spiel des Turniers warteten die Hausherrn aus Thalheim, die zu diesem Zeitpunkt zwei Siege zu verbuchen hatten. In einer sehr kampfbetonten Partie lagen wiederum die höheren Spielanteile beim SV Hundsangen. Unser Gegner konnte sich bei seinem Torwart bedanken, dass es nach gut 10Minuten immer noch 0:0 stand. Jedoch war es wieder unser Semih der mit einem strammen Schuss aus der zweiten Reihe das 1:0 erzielte. Wir hatten das Spiel im Griff und unsere Abwehr rückte bis zur Mittellinie auf. Die Bälle wurden vom Franz und Zacharias präzise in die Spitze verteilt, jedoch blieb es bei Endstand von 1:0 für die Hundsänger Jungs.

 

Es sollte ein Endspiel gegen den Erzrivalen aus Niedererbach werden und das Publikum feuerte beide Teams an. Unser Noah, der im gesamten Turnier dank der starken Abwehrleistung kaum gefordert wurde, musste hier sein Können unter Beweis stellen. Unser Marcel, der sein erstes Turnier bestritt, zeigte eine starke Leistung im zentralen Mittelfeld und fiel durch seinen kämpferischen Einsatz positiv auf. Es war das Aluminium, dass uns an einer Führung hinderte. Nach einem sauber gespielten Eckball von unserem Lenny, wurde der Ball über die gegnerische Abwehr gespielt und unser Nico war es, der den Ball über den Torwart zum 1:0 ins Tor lenkte. Nach Wideranpfiff kam der Gegner kaum vor unser Tor, da die Abwehr mit Benni, Okan und Dennis bestens aufgestellt war und die Jungs den Gegner früh störten und die Zweikämpfe suchten.

 

Es sollte noch mal erwähnt werden, dass wir während des gesamten Turniers keinen Gegentreffen zugelassen und 5 von insgesamt 11 Toren erzielt haben – weiter so Jungs.

 

 

 

 

Es spielten:

Tor:                 Noah Klippel

Abwehr:         Benni Nilges, Louis Heger, Dennis Höhn, Okan Dagdagül

Mittelfeld:     Ali Öner, Franz Metzner, Marcel Schwink, Semih Cetin

Angriff:           Nico Bausch, Zacharias Kaukereit, Lennox Jess

 

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 18. Dezember 2018 ]