SV Hundsangen e.V. 1926

11.09.2018, 09:39, Alter: 68 Tage
Kategorie: Fussball

Unentschieden gegen Emmerichenhain

Von: Thomas Wrzeciono

Die erste nennenswerte Chance nach 20 Minuten durch Luca Heinz nach einem Fehler der Niederroßbacher Abwehr, dieser erwischte den Ball aber nicht richtig. 8 Minuten später wieder Heinz nach Hereingabe durch Tuchscherer. Die Direktabnahme konnte jedoch vom gegnerischen Keeper entschärft werden. In der 42. Minute danndie erste Chance des Gegners, der aus seinem optischen Übergewicht keine Vorteile ziehen konnte. Der Schuss aus Halbrechter Position ging jedoch über das Gehäuse von P. Kraft.


Nach der Pause zunächst Hundsangen präsenter. 50. Minute setzt sich Tuchscherer auf der linken Seite durch. Schuss geht knapp am rechten Pfosten vorbei. Auch Luca Heinz verzog kurze Zeit später nur knapp.
In der 60. Minute dann die beste Chance des Gegners, freistehend vor Keeper Kraft der jedoch glänzend per Fuß parierte. Nach kurzer Drangphase des Gegners dann wieder Hundsangen. 70. Minute Freistoß durch Daniel Hannappel dessen Schuss jedoch auf der Linie von einem Abwehrspieler geklärt wurde. In der 85. Minute dann die wohl beste Chance des Spiels. Lukas Tuchscherer bekommt den Ball in die Spitze umspielt den Torwart aber legt sich den Ball zu weit nach rechts, dadurch konnte der Ball durch einen Abwehrspieler der Gäste geklärt werden. Nach 92 Minuten der Schlusspfiff eines ausgeglichenen Spieles und ein somit gerechtes Unentschieden.

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Datenschutzerklärung ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 18. November 2018 ]