SV Hundsangen e.V. 1926

03.01.2018, 07:51, Alter: 109 Tage
Kategorie: Fussball

Neus aus der Bezirksliga

Von: rhein zeitung

                                         

 

VfL Bad Ems und die TuS Burgschwalbach begrüßen je einen Rückkehrer

Relativ wenig los war „zwischen den Jahren“ dem Vernehmen nach auf dem heimischen „Transfermarkt“ der Fußballer. Bezirksligist VfL Bad Ems freut sich über die Rückkehr des Standard-Spezialisten Etienne Kecskemeti, dessen berufsbedingter Aufenthalt in Skandinavien beendet ist. Ansonsten vermelden die Kurstädter keine personellen Neuigkeiten bei ihrer ersten Garnitur.

Beim Ligakonkurrenten TuS Burgschwalbach ist Sascha Bremenkamp zum benachbarten TSV Heringen gewechselt, von wo der frühere Hahnstätter Marco Esposito zur Märchenwald-Elf kommt. Vinzenz Gotthardt steht Trainer Torsten Baier ebenfalls wieder zur Verfügung, nachdem er früher als ursprünglich geplant seinen Australien-Tripp beendet hat. Ende Februar rechnet Baier dann auch wieder mit Kiran Berger, der noch in „down under“ weilt.

 

Keine Abgänge, keine Zugänge:

Gewohnt wenig – oder um genau zu sein keine – Fluktuation gibt's beim dritten Rhein-Lahn-Bezirksligisten FSV Osterspai/Kamp-Bornhofen. Die beiden Trainer Nico Helbach und Sebastian Weinand versuchen mit dem bewährtem Aufgebot sportlich noch die Kurve zu kratzen und erneut den Verbleib auf der überkreislichen Ebene zu schaffen.

 

Bezirksligist VfB Wissen wird auch in der kommenden Saison mit dem erfahrenen Trainer Walter Reitz zusammenarbeiten. Zudem hat der Tabellendritte seinen Kader mit Justin Keeler (SG Westerburg) und Ebrima Tamba (A-Jugend SG Betzdorf) ergänzt.

Vereinsportal ]  [ Impressum ]  [ Kontakt ]   © 2018 SV Hundsangen
[ Letzte Änderung: 22. April 2018 ]